Die Werwölfe – Schatten der Nacht mal anders

Hej,

hier ist mal wieder eine Buchkritik.
Diesmal widme ich mich dem Buch „Die Werwölfe“ von Christoph Hardebusch. Gekauft habe ich mir das Buch letztes Jahr auf dem BuCon Dreieich. Nach einer Lesung war ich überzeugt und musste es einfach kaufen. Die Werwölfe – Schatten der Nacht mal anders weiterlesen

Das Erbe des Antipatros

Hej!

Solange Du lebst,
tritt auch in Erscheinung,
trauere um nicht zuviel,
das Ende bringt die Zeit
von selbst

Mit diesen Worten beginnt das Buch „Das Erbe des Antipatros“. Allerdings nur, wenn man der griechischen Sprache mächtig ist, denn diese Zeilen sind auf dem Cover von Jörg Olbrichs Erstroman abgebildet. Das Erbe des Antipatros weiterlesen

Buchtipp: Die Unterirdischen

Die Unterirdischen (Cover)
Die Unterirdischen (Cover)

Am 20. Oktober 2008 ist im Wurdack Verlag das Taschenbuch „Die Unterirdischen“ erschienen. Auf knapp 240 Seiten präsentieren die Geschichtenweber und Christoph Hardebusch Geschichten aus dem Land Onryn.

Buchtipp: Die Unterirdischen weiterlesen