Sterblich und vergänglich aber jetzt lebendig

Hej,

das ist das Motto des neuen -Songs, der extra für das dritte -Live-Album () geschrieben worden ist. Grund war das 30-jährige PUR-Band-Jubiläum, welches im Jahr 2011 startet.

Für die CD Live die Dritte wurde am 15. und 16. Oktober im in Ludwigsburg Sonderkonzerte veranstaltet. Die Tickets waren schnell weg, ich hatte zwei und war mit Melli da…

Wow!

Das Konzert wurde als Besonderheit angekündigt, und das war es auch: Pur akustisch (Neudeutsch: ). Und was soll ich sagen? Hammer!

Das Konzert begann um 20:00 Uhr im Scala und es war ein Streifzug durch 30 Jahre Pur. Lieder von ganz alten Platten und einige neue. Viele von den alten habe ich noch nie live gehört, zum Beispiel der Mann am Fenster.

[aartikel]B00458CTES:right:coolcheckerde-21[/aartikel]Und akustisch klingt Pur richtig gut. Nachdem ich jetzt schon verschiedene unplugged Alben gehört habe war ich schon gespannt, wie Pur das so hinbekommt und ich kann es jedem nur ans Herz legen, die neue CD anzuhören (10. Dezember).

Um halb elf war das Konzert zu Ende und jeder war begeistert.

Pur weicht dieses Mal von vielem gewohnten ab: Es gibt keine Stehplätze, die Tour ist komplett bestuhlt und es soll eine gewisse Club-Atmosphäre entstehen. Deswegen kommen sie im März auch nach Wetzlar *freu* Auch ansonsten war die Bühne eher leer. Es waren wenig Techniker, die darumgewuselt sind und trotzdem war das Konzert super. Kleine Probleme wurden ganz locker übergangen, z.B. mit Martins Unterhose aus der Mongolei.

Das neue Lied, als Motto zum 30-Jährigen klingt richtig super und beschäftigt sich mit der Vergänglichkeit der Menschen und der Tatsache, dass man hier und jetzt lebt und genau das genießen soll. Mir hat es sofort super gefallen!

Scala

Das Scala in Ludwigsburg wird vermutliche wenigen Lesern etwas sagen. Es ist eine Mischung aus Kino und Theater und besitzt in Ludiwgsburg einen gewissen Kultstatus, vergleichbar mit dem Franzis in Wetzlar oder der Batschkap in Frankfurt.

Wir saßen in der dritten Reihe und hatten einen super Blick auf die Bühne. Und Pur im Sitzen hat echt was für sich.

Live die Dritte

Die CD wird es als Spezial-Edition (2-Discs) und in der Standard-Ausführung geben. Letzere ist dann nur mit ausgewählten Liedern bestückt, während die Spezial-Edition das gesamte Konzert beinhaltet. Dann wird es noch eine FAN-Edition geben: Hier ist die Doppel-CD, Live die Erste und Zweite und die DVD zum Mega Event 2010 Bestandteil des Paketes. Zusätzlich gibt es noch einen Bildband…

Natürlich ist das Fan-Paket schon bestellt 🙂 Wir standen ja in der ersten Reihe und vielleicht sind wir ja auf der DVD drauf 🙂

In diesem Sinne!
LG
Benni

Veröffentlicht von

Benni

Hallo, ich bin Benni und ich blogge hier über verschiedene Themen. Sehr gerne z.B. über Tipps und meine Hobbys außerhalb des Netztes. Wenn euch die Seite gefällt, lasst doch einen Kommentar da :-)

4 Gedanken zu „Sterblich und vergänglich aber jetzt lebendig“

  1. Natürlich sagt mir das Scala was – und danke für die Erwähnung der Batschkapp! *g* …ich würde ja auch gern zu PUR in Wetzlar gehen, aber leider hab ich an dem Tag schon Karten für Schandmaul in Stuttgart. *g*
    …klingt aber echt nach einem interessanten Konzept! oO

    *wink*

    Ach ja…Grüße von Marina – auch an Melli! ^_^ Die ist ja jetzt auch in Frankfurt und ich hab sie letztens mal besucht. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.